Die Anderen sind Egoisten – Klaus nicht! – Kommentar des Tages



Die Klaus-Fans bei Big Brother 10 sind zurück. Während man vor einigen Wochen kaum noch Kommentare zugunsten Klaus lesen konnte, sind die wahren Fans zurück. Kurz vor dem Auszug von Eva, Klaus oder Aleksandra nimmt die Härte des Tons  nicht nur im Haus zu. Auch die Kommentare werden härter. Jede Meinung ist willkommen, bleibt aber bitte fair.

Wer ist denn nun eigentlich egoistisch? Ist es Klaus mit seinem gnadenlosen Verhalten gegenüber allen Bewohnern, die nicht seiner Meinung oder Strategie entsprechen? Oder ist es die Uwe-Gang? Vor allem Uwe wird immer wieder vorgeworfen, dass er sich nicht an Hausarbeiten oder dem Essen machen beteiligt. Beim Essen selbst ist er sich auch immer am Nächsten. Vorwürfe in der Vergangenheit gegen ihn, stellte er immer wieder als kindisch dar,obwohl die anderen Bewohner meisten recht hatten.

Im Kommentar schreibt Benne dazu:

Jeder der gegen Klaus so eine schlechte Meinung hat, ist in meinen Augen asozial und schlecht. Klaus ist nicht perfekt, das stimmt aber wer ist es? Im Gegensatz zu Klaus, sind Uwe, Anne, Jenny, Wissam, Eva und Lilly alle nur Egoisten die meinen, dass sie, egal was passiert, sie immer Recht haben. So etwas von selbst verliebt! Alle genannten Personen, die gegen Klaus schlecht reden müssen Raus.

Viele Kommentatoren waren anfänglich Fans von Klaus. Sein Verhalten hat aber viele Menschen verprellt. Aber es gibt vereinzelt auch genau den umgekehrten Effekt. Sandra beispielsweise fühlt sich erst seit Kurzem mit Klaus verbunden.

Also ich muss sagen, dass ich anfangs kein Fan von Klaus war, wie er immer halbnackt rumgelaufen ist, aber er hat sich die Sympathien “erarbeitet”. Er ist unheimlich ehrlich und offen und sagt, was er denkt. Und er denkt wirklich meist im Sinne der Gruppe, was Andere nicht tun. Er kocht und spült immer und ist nicht auf dem Egotrip wie so viele Andere. Anne ist nur noch ein Witz. Genau so Wissam.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis


Themenrelvante Beiträge:

Tags » , , «

Autor: sepp
Datum: Samstag, 17. April 2010 20:48
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Big Brother 10 - News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

8 Kommentare

  1. 1

    Lol, na das ist ja mal ein kontroverser beitrag. Ein klaus-pro der es schon lange ist und einer der jetzt erst zum klaus-pro geworden ist. Das sind ja wirklich gegensätzliche meinungen

  2. 2

    Es war gar nicht meine Absicht beide Standpunkte darzustellen, sondern nur die Pro-Klaus Ansicht. Der letzte Artikel “Kommentar des Tages – Die Klaus Ära ist vorbei” war Anti-Klaus und der hier sollte das Gegenstück sein. Aber ich nehme deine Kritik gerne an – das nächste Mal gibt es eine Kontroverse – macht wahrscheinlich auch mehr Sinn. Du siehst, ich bin lernfähig!

  3. 3

    Die Ausländer feindlichen Parolen der angeblichen Klaus Fans nehmen im Internet immer agressivere Formen. Genauso gegen Eva, Uwe Jessica und Jürgen und deren Familien. Es ist erschreckend was ein negativ polarisierender Mann mit seinen Hassparolen, die 24 Stunden von BB übertragen wurde,mit heran gezoomter verächtlichem Gesichtsausdruck ,alles bewirken kann.Wenn der nicht schnellst möglich abgesetzt wird, vollbringt dieser Psycho noch “Großes”.Irgendwann wiederhlt sich..Klaus raus

  4. 4

    Klaus wiederholt sich nicht nur irgendwann, sondern er macht es doch Tag täglich schon. Er sucht sich immer Sachen raus die schon Tage/Wochen her sind und versucht damit die anderen nieder zu machen.
    Alle außer Klaus habe keine lt. ihm keine eigene Meinung. Der hat doch eh nur SEX im Kopf.
    Das BB die Nominierungen so offen gestaltet unterstützt diesen Typ auch noch. Wenn die Regeln so wären, wie in den Staffeln davor, dass nicht über die nominierung gesprochen werde darf würde er sich ganz schön umgucken.

    Die anderen haben schon recht, wer so ist, der kann draußen keine Freunde haben.

    Simon

  5. 5

    Leute bleibt dch sachlich. Das wäre sonst eurem “Liebling” nicht recht.
    Schaue auch gerade die aktuelle Folge. Was soll das immer. was Wissam macht. Er kommt immer zu Klaus und will sich jetzt doch mit ihm verstehen, aber andererseits hat er mit Uwe schon abgesprochen, dass einer von Beiden Klaus rauskicken soll.

    Ach ja, den Unterschied von Statistik und Strategie kennt Wissam nicht? Weil er zweimal Statistik sagt.
    Das Geheule von Anne geht mir mal wieder auf die Nerven.

  6. 6

    Leute,es ist ein SPIEL!!!
    Im Prinzip ist mir egal wer gewinnt,aber Klaus ist ehrlich und sagt was er denkt.
    Die Uwe-Gange kann nur zu viert,fünft gegen ihn’Schiessen’alleine sind sie unfähig.Deshalb,Klaus Rock’s!
    Anne nervt auch nur noch…und ohne Uwe kann sie auch nicht ‘normal’mit Klaus diskutieren,sie wird oder besser die Gruppe wird genau so aufbrausend und beleidigend wie Klaus.Nur bei Klaus heisst es dann er sei asozial und beider ‘Uwe-Gang’hat man Verständnis….!

  7. 7

    ich finde das klaus übertreibt und sich ehrlich immer wiederholt hat man ja mal wieder am montag gesehn kaum war er mit uwe drauf schon hat er wieder angefangen zu provozieren und ihn schlecht zu machen
    und uwe is sogar nach seinem match zu klaus gekommen und hat gesagt kanns mir ja ma die hand geben und klaus hats nicht gemacht was ich auch unter aller sau finde genau wie damals bei jürgen
    das schlimmste find ich aber noch die klaus fans im internet ich mein muss nur sagen man findet uwe oder so gut und man wird direkt beleidigt das geht schon so das die deine eltern oder die eltern der bewohner beleidigen einfach nur traurig

  8. 8

    Schaltet um 19. uhr BB ab. das ist das beste was ihr tun könnt um nicht an den machenschaften vn BB mitzumachen. Ich wollte gegen klas anrufen und es ging ne halbe stunde lang nicht. Es ist alles manipuliert.