Eva schlägt Klaus in die Flucht – Video



Die Tageszusammenfassung am 17. März war wieder ganz im Zeichen des Klaus. Am Morgen war er noch gut gelaunt und bot Lorielle London Sex an. Er wisse nämlich ganz genau was Männer glücklich macht und könnte es ihr zeigen. Lorielle ging auf das Angebot nicht ein und verließ ohne Sex das Haus.

Am Nachmittag gab es dann mal wieder Zoff und diesmal richtig. Erst spricht Klaus mit Sabrina im Bad. Sabrina will mit ihm klären, warum er noch immer so fies zu ihr ist. Klaus hat gar kein Bock auf ein Gespräch und reagiert entsprechend pampig. Die Gesprächsstimmung wird schnell aggressiv. Als Klaus Sabrina auch noch sagt, dass die meisten Bewohner sie für doof halten, ist Sabrina geknickt.

Natürlich darf auch Jessica nicht fehlen. Die trifft Klaus auch im Bad und die beiden sind sofort Hund und Katze. Während sie ihm an den Kopf wirft, dass er der König der Vollidioten ist, entgegnet Klaus, dass sie für schlechte Stimmung sorgt und deshalb bald gehen soll. Der Streit ist wirklich sehenswert. Schaut euch das Video an!

Video -Jessica und Klaus zoffen im Bad - BigBrother 2010 by Clipfish
Video – Jessica und Klaus zoffen im Bad – BigBrother 2010 by Clipfish

Damit war es aber nicht genug. Sabrina geht in die Offensive und fragt alle Bewohner, die im Wohnbereich sitzen, ob sie sie für dumm halten. Außer Jürgen, der ihr ganz klar sagt, dass sie nicht die Hellste ist, halten sich alle zurück. Sabrina sieht das als Teilsieg und wirft Klaus vor für schlechte Stimmung zu sorgen. Sofort fliegen wieder die Fetzen. Auch Eva möchte etwas zu der Sache sagen. Mehrfach setzt sie an, wird von Klaus aber immer wieder unterbrochen. Auch wenn Klaus beliebt bei den meisten Fans ist, aber Fakt ist, er lässt selten jemanden ausreden. Eigentlich nur dann, wenn ihm das Gesagte passt. Eva reagiert aggressiv aufgrund der ständigen “Dazwischenquatscherei” und wird laut: “Jetzt lass mich doch mal ausreden.” brüllt sie in Richtung Klaus. Der will jetzt gar nicht mehr zuhören und zieht einfach ab. Es ist schon merkwürdig, aber bisher hat Klaus bei Eva immer klein beigegeben und das Feld geräumt. Auch wenn er einen lockeren Spruch bei seinem Abgang sagt. Aber Eva schafft es als einzige den Klaus in die Flucht zu schlagen.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis


Themenrelvante Beiträge:

Tags » , , , , «

Autor: sepp
Datum: Mittwoch, 17. März 2010 21:23
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Big Brother 10 - News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Ein Kommentar

  1. 1

    Jessica leidet unter Größenwahn und ist ein Narzisst von feinsten, deshalb hat sie es noch nicht verstanden warum Klaus von den Zuschauern geschützt wurde. Sie hinterfragt sich noch nicht einmal und ist auch weit davon entfernt. Das ist so, wenn man nur an sich selbst denkt und sich dabei verliert. Ja, die Wahrheit ist ein bitterer Trank. Am Montag sollte sie am Boden der Tatsachen ankommen, aber ob ihr das gelingt bezweifle ich. Bei so einen verschobenen Bild von sich und anderen, sollte man eine Therapie in Betracht ziehen.
    Klaus greift sie nur an, weil er sie durchschaut hat und sie will mit aller Gewalt ihr Gesicht bewahren und kann sich nicht vorstellen, dass sie nicht geliebt wird. Jessica die Größe und schlauste. Wahrscheinlich hat sie noch kein Abschluss, weil sie ja auch schlauer, als alle Lehrer war. BB ist für sie das falsche Format und nun wissen 90% der Zuschauer über ihr Problem Bescheid. Jessi ADE!!!