Ist die Klaus- Ära vorbei? – Kommentar des Tages



Die Zeiten scheinen sich bei Big Brother 10 zu ändern. Während in den vergangenen Wochen immer wieder viele positive Kommentare zu Klaus geschrieben worden sind, verstummen die Fans scheinbar. Stattdessen sind die Kommentare immer mehr Anti-Klaus. Die Frage, ist eigentlich nur noch, ob Klaus inzwischen alle Sympathien verspielt hat oder es nur gerade eine schlechte Phase für ihn ist.

Da die Kommentare auf dieser Internetseite immer sehr gestreut auftreten. (Zu den verschiedenen Artikeln) Gibt es hier den Kommentar des Tages, sozusagen als Diskussionsgrundlage. Am Ende findet ihr auch eine neue Umfrage zu Klaus.

Danke Mari für deinen Kommentar.

Heute ” mußte” ich mir die Werbesendung von Klaus mit Jenny und anschließend mit Klaus und Aleks reinziehen. Von ca. 9 Uhr bis 12,30 Uhr.Immer das gleiche asbachuralte Geschwafel,putzen kochen und Klo, Iris und Aleks,Harald und Carlos, Nomiabsprache und ich bin “in der wieder lieb Phase”.

Er putzt nicht mehr als alle anderen und kochen machen alle Deppen;die seiner Meinung nach so faul sind für ihn. Hallo pack dir mal an die eigene Nase. Er möchte Teamlayer sein und weckt die Bewohner zum zweiten Mal nicht wie besprochen zum Frühstück. Er will der Leader sein, aber es gab und gibt da ein paar Leute die mehr Rückgrad haben, als er es je haben wird.

Sein Rückgrad verbiegt sich immer in die Richtung, die für ihn nützlich ist, aber nie in die selbe Richtung.Heute so morgen so. Kenne jetzt schon die Moderation von RTL2 dazu. Ich arbeite von Zuhause aus und sehe Sky fast 24 Stunden und es ist sehr interessant die Zusammenfassung dagegen zu sehen. Auch die Sachen von Super Klaus, die nicht gezeigt werden,weil es nicht thematisiert werden soll. Deshalb fliegt auch alles die den Mund aufmachen,denn das darf nur einer,auch wenn er selten was neues zu sagen hat, mit Aleks hat er eine gute Gespielin gefunden. Die beiden jammern sich gegenseitig die Tasche voll. Fazit gibt es mal was Neues in dieser langweiligen Jubiläumsstaffel? Eva und Uwe bitte bleibt euch treu

Umfrage zu Klaus:

Würde Klaus rausgewählt werden?

  • Nein, er ist immer noch beliebt. (59%)
  • Ja, er hat seine Sympathie verspielt. (26%)
  • Vielleicht. Das kommt auf den Gegner an. (15%)

Anzahl Stimmen: 261

Loading ... Loading ...
Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis


Themenrelvante Beiträge:

Autor: sepp
Datum: Mittwoch, 7. April 2010 20:31
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Big Brother 10 - News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

14 Kommentare

  1. 1

    Also mal ganz ehrlich wir sind der Meinung Klaus ist der coolste im BB Haus… Wenn er gehen sollt… lohnt es sich auch nicht mehr BB zuschauen!
    Mal davon abgesehen hat der Klaus mehr Rückrad als irgendeiner der anderen im Haus, da er die Zuschauer hat… oder warum glaubt ihr ist Jürgen rausgeflogen und die Aleks drin geblieben?…
    Ganz liebe Grüße und viel Spaß

  2. 2

    Liebe honey wie alt bist du? Ist es cool ständig über kochen ,putzen zu reden, ist es cool ständig Streit zu provozieren, ist es cool nie jemanden aussprechen zu lassen, ist es cool Unwahrheiten zu erzählen,ist es cool über Robert zusagen “Aleks den brauchen wir noch”. Behandelst du deine Freunde auch so? Ist es cool zu behaupten andere würden Kampfsport machen um zu schlagen? Die Betonung liegt auf würden,heißt,hast du noch nicht kann aber noch kommen.Ist es cool wenn der jenige dann hingeht und Carlos auf dem Matchfeld die Torte ins Gesicht schlägt, das er noch Tage später ein geschwollenes Gesicht und Nackenptobleme hat. Und das vor einem Millionenpublikum.Ist es cool sich die Unterhose einer Mitbewohnerin in den Hint..zu stecken und hinein zu furzen. Ist es cool seinen Dö..rauszuholen und vor einem Kleiderschrank so zu tun als ob er ihn anwi..!!! Ist es cool das jeder Streich den Daniel und Uwe machen so hin gestellt wird als eine Verschwendung von Luxusessen und Duschbad. Meine Güte was haben Marcel und Sascha alles gemacht und da war alles witzig. In dieser Staffel darf man gar nichts machen, ohne das Klaus hin geht und sagt; damit spielt man nicht..!Das im Haus nicht viel los ist, ist nicht Schuld der BW, sondern BB . Außer Fotoshootings hat BB den BW nichts zu bieten, keine Matches, nichts,nichts ,nichts. Ein sexistisch veranlagter Psycho, Streber und kleinkariert denkender Möchtegern Diktator reißt die Gruppe ständig runter.Diese Staffel ist ein einziger Psychokrieg, und die Zuschauer sind froh das da jemand ist der auf alle BW rum trampelt wie es ihm gefällt. Fragt sich eigentlich mal jemand wie die sich fühlen müssen, was die den ganzen Tag einstecken müssen,nach dem Auszug nicht direkt ins Studio kommen können, weil wir Zuschauer Hassparolen von uns geben, weil Z.B eine Jessie angeblich nur gelästert, aber Klaus Gespräche führt. Er darf sich bei den Zuschauern alles erlauben, wehren sich die anderen werden sie von den Zuschauern und BB fertig gemacht.Der nächste ist Uwe, der verbal gesehen der Unterlegene ist, aber Menschlich weit mehr zu bieten hat als euer Held. Ich bin froh kein Teil dieser schmierigen Kömödie zu sein und ziehe den Hut vor den BW die so sind wie du und ich und bleiben ,ohne zu wissen das sie die Lachnummer der Nation sind. Und der ,der ihnen ihren ganzen BB Traum kaputt macht wahre Triumpfe bei einem Millionenpublkum feiert. ” Schlagfertigkeit” Setzt sich eben durch. Immer schön druff das ist die devise.

  3. 3

    Hoffentlich wird der Bluff bald aufgelöst,das ist dann der nächste grosse Sieg für Klaus.Die Fratzen von den andern möchte ich dann sehen.Die anderen sind so dämlich,unglaublich.Vielleicht hat Klaus nicht immer,aber auf jeden fall zu 99Prozent recht mit dem was er sagt.Die Ära geht weiter,du bist ein Top-Mann Klaus

  4. 4

    Zu der Umfrage: Nicht die Bewohner oder die Zuschauer haben es in der Hand, sondern BB mit seiner Berichterstattung hat es in der Hand. Aber die liefern nur Bilder und Kommentare zu Gunsten eines Bewohners um die Quote zu halten. Koste was es wolle. Ich kann mir jetzt schon das Finale vorstellen und beneide die restlichen Bewohner nicht wenn die rauskommen und die Zuschauer sie ausbuhen und fertig machen. Aber vielleicht sehen wir nur einen über den Laufsteg laufen und die anderen müssen wie immer Durch die Hintertür in Sicherheit gebracht werden. Das ist dieser peinlichen Staffel würdig.

  5. 5

    Klaus ist endlich mal ein Kanditat der das Spiel begriffen hat!!! Das Nominierungsgeschaffel “mit Dem hab ich am wenigsten zu tun” ist erbärmlich.
    Wer gewinnen will sollte wie Klaus eine Strategie haben.

  6. 6

    Der hat das Spiel eben NICHT begrriffen.

    BB sollte derjenige gewinnen, der sich charakterlich und zwischenmenschlich am korrektesten verhalten hat.

    DER Bewohner, den man sich als Zuschauer auch als WG-Mitglied vorstellen kann, der sich ehrlich präsentiert hat und sich NICHT durch miserable Schauspielkunst in den Vordergrund gespielt hat.

    Arsxxlöcher müssen wir oft im realen Leben ertragen. Es kann nicht sein, das der größte Egomane, der intriganteste Vogel und miesteste Stratege für sein soziopathisches Verhalten auch noch “belohnt” wird.

  7. 7

    Gegen Strategie hat doch keiner etwas.Es geht um die Hinterhältigkeit Leute zu benutzen z,B eine Iris,Aleks zu isolieren, einzureden keiner mag euch, alle sind schlecht, um sein Ding durchzusetzen. Nachdem Jürgen raus ist, läßt er Aleks von der Leine und siehe da ,sie versteht sich doch mit den anderen. Ist doch komisch, oder.Die sind doch nicht alle gegen sie…Und Jürgen hat niemanden gegen Aleks beeinflußt, er mocht sie halt nicht, Vollkommen legitim.Während er immer nur Hasstiraden über die BW auskippt die der Zuschauer genauso glauben soll wie seine angeblichen Schutzbedürftigen. Von seinem Pornogehabe mal ganz abgsehen,fühle ich mich als Frau einfach nur angeekelt,aber nicht unterhalten, aber gleichzeitig sich als kleiner Spießer und Pedant in punkto putzen usw. Er macht auch nicht mehr als die anderen, mit dem Unterschied das die BW es nicht zum Thema machen mit Selbstgesprächen vor der Kamera. Da ist er ja Profi, die anderen nicht, darf man nicht vergessen.Und ich weigere mich eben von so einem Pornoclown benutzen zu lassen,damit er die Kohle abräumt. Das ist mir zu offensichtlich,das er uns nur einlullen will,das kann er mit Frauen machen die darauf reinfallen und für die Männer fährt er die Pornoschiene ,wie in BHs einer BW zu furzen, oder mit nackten Hintern an die Tanzstange bei den Proben zu springen, oder am Kleiderschrank an sich rumzufummelt während Aleks daneben steht oder sexistische Weisheiten aus seinem Callboy oder Pornfilmen von sich gibt. Kein Respekt vor Frauen eben.Und in meinen Augen noch weniger Respekt vor den Zuschauern wenn er glaubt das wir BB Fans auf so ein Schmierentheater reinfallen. Deshalb werde ich immer dagegen sein,das so einer gewinnt.Ich lasse mich nicht vor seinen Karren spannen und hoffe das immer mehr gegenihn anrufen.Hochmut kommt vor dem Fall.

  8. 8

    Er ist einfach asozial,aber nicht sozial.

  9. 9

    Klaus ? Zum Anfang mochte ich ihn. jetzt wird er immer unsymphatischer. Selbs seine Selbsgespräche in volle Berechnung, er weiß genau das wird im TV gezeigt.
    Er ist sehr selbstgere´cht und nur seine Meinung zählt. Bei Streitgesprächen verläßt er komischerweise immer das Zimmer.
    Ma kann auch sagen er ist hinterhältig. Wird Zeitdas er BB verläßt

  10. 10

    Klaus raus!Und diese hysterische Bettgenoßen soll gleich mitnehmen! Drei Monaten lang terrorisiert der seine Mitbewohner.Man ist schon satt von seinen Taktiken.Man will wenigstens die verbliebene Zeit etwas von BB haben. Schade, daß wegen diesen Pornomännchen so viele interessante Bewohner raus sind.Der sucht immer eine Gehirnapputierte und nimmt sie gleich unter seine Schutz.Mit normale Frau kommt der nicht zu recht.Kaum zu vorstellen,daß er immer geschutzt wird.Man muß wirklich Gehirnlos sein,wenn man ihn nicht durchschauen kann,bzw. wie doof er ist.Arme Deutschland, wenn Pornoklaus ein Vorbild für die ist! Wo bleibt die Neveau von BB?Ist man schon so weit,daß man nur mit solchen Taktiken zum Held der Nation wird? Es kann einem nur Leid tun.

  11. 11

    Wie können zwei Bewohner so voller Hass sein ,das sie 24 Stunden in ihrem Kämmerlein sitzen und nur Hasstiraden über alle Bewohner ausschütten.Bei denen gibt es kein anderes Thema .Was muß in deren Kindheit alles schief gelaufen sein und keiner hat es erkannt.Die brauchen ganz dringend einen Psychlogen.Wer will denn so etwas sehen,wenn alle so wären dann Mahlzeit.Interessante Leute müssen gehen, weil sie den Arsch in der Hose haben sich gegen sie zu stellen,anstatt ein Mitläufer zu sein. Weil die Zuschauer Klaus oder Aleks nicht raus wählen werden muß leider eine Eva gehen, die Rückgrad besitzt,nicht egoistisch und hinterhältig ist,sondern ein Teamplayer auch mit Ecken und Kanten und das ist ok. Geil wäre es sie würde lieber jetzt gehen, dann würde automatisch Klaus oder Aleks gehen müssen.Und dann darf Eva wieder einziehen

  12. 12

    Klaus spricht , sein Fans parieren…
    das was Meister Klaus am meisten verabscheut , nämlich keine eigene Meinung haben , machen seine Fans zu tausenden: keine eigene Meinung haben !Klaus sagt , wer raus soll und die Fans reagieren, egal , um wen es geht…
    würde Klaus gegen Aleks wettern, die Fans würden ihm folgen…
    wie armselig + lächerlich zugleich…
    und jemand wie Eva wird als arrogant bezeichnet??? nur weil sie einigermassen was auf dem Kasten hat?wenn man selbst den IQ einer Scheibe Toastbrot hat , kommt einem wahrscheinlich ein Mensch , der eine normale Aussprache hat und dessen Allgemeinbildung die der Grundschulphase übersteigt arrogant vor, weil man einem ganz einfachen Gedankengang nicht folgen kann…..

  13. 13

    Es ist so geil.Aufstand gegen Klaus und Aleks im BB Haus. Uwe und Eva ihr seit geil, macht weiter so

  14. 14

    Wahrscheinlich letze Chance nutzen, gemeinsam am 02.08.2010 KLAUS RAUS wählen.

    NICHT DIE STIMMEN VERTEILEN gegen den Abschaum ANNE und MARC, die kommen später dran.