Kristina ist raus und Timo im Finale von Big Brother 10 – 19. Juli



In der Liveshow von RTL2 “Big Brother – Die Entscheidung” am 19.07.10 wurde nicht nur die Frage beantwortet, wer das Haus verlassen muss, sondern auch wer der erste Finalist von Big Brother 10 ist.

Die Umfragen hatten es bereits angedeutet. Kristina ist raus und verpasst das Finale damit nur um wenige Tage. Das Zuschauervoting konnte Timo mit 73,5% der Stimmen für sich entscheiden und steht damit sicher im Finale. Timo darf nicht mehr nominiert werden!

In der Liveshow, die diesmal bereits eine Stunde früher begann, wurde auch die aktuelle Wochenaufgabe aufgelöst. Die Bewohner leisteten sich fünf Fehler was gerade so zum Bestehen der Aufgabe ausreichte. Die Kartoffeldiät ist damit abgewendet.

Daneben wurde noch der attraktivste Bewohner und die schönste Bewohnerin gekürt. Die Männer legten zuerst ihre Hitliste fest und die Frauen versuchten zu erraten, wie die Männer sich entschieden hatten.

Die Wahl der Männer: 1. Manuela, 2. Natascha, 3. Jenny und 4. Kristina
Wie die Frauen sich selbst sehen: 1. Natascha, 2. Manuela, 3. Kristina und 4. Jenny

Damit gab es keine Übereinstimmung. Die Männer machten es da schon besser.
Die Wahl der Frauen: 1. Robert, 2. Timo, 3. Marc und 4. Klaus
Wie die Männer sich selbst sehen: 1. Timo, 2. Robert, 3. Marc und 4. Klaus.

Die Männer haben also zwei Übereinstimmungen geschafft und gewinnen das Match. Als Belohnung gibt es ein Sexy Fotoshooting. Na wenn das die Männerherzen nicht höher schlagen lässt.

Außerdem gab es noch ein Livematch für Marc. Mit verschiedenen Boards und Wasserskis musste er eine 20 Meter Bahn entlangfahren. Während der Fahrt musste er dann noch nach Fähnchen greifen. Marc schaffte nur einen Schlüssel und entschied sich für Beauty Artikel.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis


Themenrelvante Beiträge:

Autor: sepp
Datum: Montag, 19. Juli 2010 22:30
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Big Brother 10 - News, Kandidaten

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

28 Kommentare

  1. 1

    ENDLICH ! Aber Timo habe ich dieses Ticket auch nicht wirklich gewünscht. Naja besser als Kristina, bäh!

  2. 2

    ENDLICH RAUS MIT KRISTINA: SIE HAT KLAUS BELEIDIG UND DAS IST UNVERSCHÄMT:

    PFUI KRISTINA. VIVA KLAUSI1111

  3. 3

    Finde es traurig, wie sich die Leute beeinflussen lassen. Eigentlich haben doch alle im Haus nen Knall. Versteh nur nicht, kaum sagt Klaus ruft für Den und Den an, macht Ihr das auch. Seit Ihr eurem Geld nicht böse????
    Wenn man für Klaus anruft, wenn man Fan ist, ist ja ok. Aber nur, weil Klaus es so möchte Geld raus werfen. Sobald Er gewinnt, gibt Er euch auch nichts ab oder????. Ich kann auf der Arbeit auch nicht zu meinem Chef sagen:”Die gefallen mir nicht, schmeiss Die raus.” Kann nur sagen, spart EUER Geld und gebt es für was schönes aus. Versteht mich nicht falsch……Bin nicht gegen und nicht für Klaus und Ihr Klaus-Fans könnt Ihn immer noch voll bestätigen, sobald Er aus dem Haus kommt, denn dann braucht Er euch wirklich. Das Geld ist schnell weg, aber danach Angebote zu bekommen ist wichtig. Bloß meistens sind die Gewinner schnell vergessen. Leute, Leute, ruft Für Ihn an, wenn er wirklich Hilfe braucht und nicht, weil er sich dann besser fühlt.
    Grüße Euch alle.

  4. 4

    ob Kristina Klaus beleidigt hat oder nicht, ist mir in erster Linie mal wurscht … der bettnäsende dauerflennende Porno“Star“ soll sich mal nicht so haben … alles was er an seinen deformierten Kopp geklatscht kriegt, hat er mehr oder weniger verdient … er macht es nämlich auch nicht anders … ach ja, ich vergaß, *an-den-Kopp-fass* wenn er das macht ist das natürlich ganz ganz was anderes … nee is klar …

    … hab gestern wieder herzlich gelacht … Dumpfbacke Klausi hat den Rauswurf von Kristina wieder mal als seinen persönlichen Erfolg gefeiert und ich wette, dass seine Telefon-Roboter ihm das auch noch abgekauft haben … aber wir erinnern uns: Klaus hat Timo (NICHT KRISTINA) nominiert … man muss schon ziemlich weltfremd sein (oder Bildzeitungsleser) um das als Erfolg zu deklarieren … aber so kennen wir ihn, er dreht sich die Sachen halt so hin, wie er es gerade braucht und wie er es seinen Telefon-Sklaven am besten eintrichtern kann …

    … selbstverständlich konnte es Matschbirne Klausi egal sein, wer am Ende gehen muss (er kam mit beiden nicht wirklich klar) … Fakt ist aber, dass er in den letzten 2 – 3 Wochen eher zu Kristina tendiert hat … jedenfalls offiziell, inoffiziell natürlich nicht, wie man an der ein oder anderen Zuschaueransprache gesehen hat, was wieder mal die “Ehrlichkeit“ dieses Widerlings gezeigt hat …

    … grundsätzlich bin ich aber froh, dass Hohlkopp Kristina endlich raus ist … das war längst fällig … ich habe die immer, genau wie z.B. Marc, Anne, Rene, Pico und Klaus, als störendes Element empfunden (wie Sand in der Poritze zum Bsp.), auch wenn sie in letzter Zeit eher ruhiger geworden ist, was vermutlich daran gelegen haben dürfte, dass “La-Familia“ nach und nach ausgemerzt wurde … hoffentlich sehen wir sie nie wieder, von der Finalsendung mal abgesehen …

  5. 5

    Anna bist du noch zu retten..
    Pfui Klausi…falsche Schlange, giftige Ratte,falsche Fresse,Pestbeule,Arschkriecher, ich könnte noch Seitenlang schreiben mit was und wievielen Schimpfwörtern der gute Klausi seine Mitbewohner der Reihe nach betitelt und beschimpft hat.Hast Du da weggeschaut, oder warst gerade im Bad, oder trägst Du überhaupt Scheuklappen?

  6. 6

    Ich denke,das die Zuschauer allmählich erkennen,wer es verdient hat und wer nicht.Die meisten Klausianer haben die ganze Woche Timo auf die Abschlußliste gesetzt.Als Klaus am Montag sagte,Kristina solle raus,haben sie weiterhin an Timo festgehalten,weil sie die ganze Woche gegen Timo angerufen haben.
    Stellt sich mir die Frage,wer hat für Timo angerufen.Wir,der normale nicht fanatische Zuschauer,der jedem einzelnen Bewohner bewertet,egal ob Klaus Lakaien oder die Bw,die ihn und sein Gefolge ertragen müssen.
    Der ZS guckt,wen will ich im Finale sehen,eine Kristine oder Timo.Kein Mitläufer,sondern einer,der das Herz auf dem richtigen Fleck hat,auch mal laut wird,wenn es sein muß und vor allen Dingen jemand mit einer eigenen Meinung.Jemand,der als Klausfan einzog und nach 2 Wochen feststellte,der iat nicht so,wie immer in der TZF gezeigt wurde.Er steht dazu sich geirrt zuhaben und das ist was zählt.Kein Fähnchen im Wind,ein Mann mit Herz und Humor und Verstand.

    Und jetzt steht die Frage an,wen will der ZS nicht mehr sehen.Marc?Einer ,der nur durch Klaus überleben kann,nuschelnd,kaum verständlich.,nur ein Schatten von Klaus.
    Anna,die fast immer lügende Lästertante,deren Lästereien nicht einmal vor Klaus innehalten.Sich aber wünscht von Klaus die Sahne vom Körper geleckt zu bekommen,es schüttelt mich noch heute,habe Alptraüme.Die am lautesten lacht,wenn es richtig peinlich wird.Eine kleine fiese,hinterhältige Giftspritze.

    Und Jenny,durchgeknallt,die sich am liebsten mit Menschen ungibt,die gut zu ihr sind.Das Lied jede Zelle paßt zu ihr,denn sie ist es auch.Aber sie kann auch weinen,sie ist emotional und feinfühlig.Baut jeden auf,der Kummer hat,hat sogar bei Klaus immer wieder versucht,seine Fehler schön zureden,das ich dachte,OH Gott Jenny,laß dich nicht immer einwickeln.Die hässliche und gemeine Attacke von Klaus,wo er meinte,er müßte Jennys Trauma mit ihrem Vater anlysieren hat sie völlig aus der Bahn geworfen.Was sie durch Klaus alles erlitten hat geht auf keine Kuhhaut.Erniedrigend,endwürdigend und menschenverachtend trat er ihr gegenüber.Bis heute nennt er sie eine Hexe und falsche Schlange,aber das ist nicht ihr wahres Gesicht auch wenn Klaus das behauptet.Sie sagt laut und deutlich wenn ihr was nicht passt,alles was sie mit anderen”lästert” bespricht,weiß auch derjenige den es betrifft,Aber sie wird nie ausfallend,menschenverachtend oder erniedrigt jemanden.Ihre Sprüche find ich oft zum Piepen und habe schon oft über sie lachen können.Das alles ist Jenny.

  7. 7

    @Mari
    Bist Du die unbekannte Zwillingsschwester der Zelle?

  8. 8

    @Mari
    Zitat:” (…) Wir,der nicht fanatische Zuschauer (…)”
    Was verstehen Sie denn unter Fanatismus???
    Und wer sind denn “wir” und “die”???

  9. 9

    Das Besessensein von einer Idee, Vorstellung oder Überzeugung…„fanatischer Anhänger einer Ideologie oder Gruppierung“
    -Das hab ich im Net gefunden.
    @Mari: Schön, dass Sie nicht fanatisch sind!

  10. 10

    @NoName:

    Wer andere als Bildzeitungsleser betitelt,
    und selbst nicht in der Lage ist einen korrekten Deutschen Satz zu verfassen,
    lehnt sich eindeutig zu weit aus dem Fenster.

    Ich bin nur ab und zu hier und kann mich nicht zu einem Lager schlagen,
    bin aber schlichtweg für freie Meinung.
    Dieses ganze Gehetze und Gelästere über den Intellekt von BB-Zuschauern – wie lächerlich!

    Ihr schaut schliesslich RTL 2, und nicht das literarische Quartett.

  11. 11

    @Sandra

    das nennt man, glaube ich, stilistisches Mittel, aber egal

    Deine Meinung in allen Ehren, aber da ist ein Komma zu viel und mit Groß- und Kleinschreibung hast Du´s nicht so … aber auch egal

  12. 12

    anna u.nudlaug, seid ihr noch ganz knusper?!? denke nicht, so’ n quatsch zu verbreiten, ist hirnlos und minderbegabt, um es mal freundlich auszudrücken…!

  13. 13

    Fast alle Anhänger von Kläusken aus Reutlingen,muß ein schöner warmherziger Ort sein,wollten Timo raus haben und haben unter der Woche heftig angerufen,wie man überall lesen konnte und als Klaus rief Krissi soll raus war das Geld wohl alle,denn sie riefen weiter Timo raus..
    Aber über 70% der ZS hatten,Gott sei Dank,eine eigene Meinung und wählten Timo ins Finale.

    Seine Fans hatten nichts damit zu tun und das gibt Hoffnung

  14. 14

    Gut, ich werf mein Studium in die Tonne.
    Okay?

  15. 15

    @NoName: Wenn Du schon bei Sandra nach Fehlern schaust, findest Du bei dem Einen oder Anderen hier auch welche. Warum hast Du denn z. B. nicht Mari angezählt?

  16. 16

    Ob Klaus-Fan oder Anti-Klaus spielt ja eh keine Rolle weil die Anti-Klausfans ja genau dass machen (Intollerant,Beleidigen) was sie den Klausfans vorwerfen,siehe diesen Blog!Umgekehrt natürlich auch…
    Bin nur erstaunt dass Jenny in der Umfrage bis jetzt am meisten Stimmen hat nach Hause zu gehen am Montag,mal schauen wie sich das Entwickelt.
    Das heisst ja im Umkehrschluss dass die Mehrheit von den Leuten Idioten sind und nur die ‘Scheinheilige’Anti-Klaus Partei ‘normal’ ist….Sehr Intressant und lustig… :-)

  17. 17

    Liegt das vielleicht daran,das die meidten Antis nicht ehrlich voten.Sie Jenny raus voten,obwohl sie eigentlich lieber Marc oder Anne nehmen würden.Hast du das noch nichtmal gemerkt?So läuft das doch seit Monaten.Seit Monaten guckt ihr Klaus BB nicht das Zuschauer BB.Ihr seid wie Marc und Anne,die tun auch nur das wat Kläusken oder sein Manager sagt,genau wie damals Hündchen Aleks und zeitweise einige andere Mitläufer,die sich aber bald für die richtige,nämliche ihre eigene Richtung entschieden haben,als sie merkten das Meinungsfreiheit nicht erwünscht war bei Klaus.Ich hoffe,ich konnte dir weiterhelfen,grins

  18. 18

    Anne,Marc und Klaus 1,5 Stunden lästern über alle BW,mein Gott,Aber sagen,dass andere bestimmt nut über sie lästern,ja ist klar,denen fällt nichts Besseres ein.Nur Vermutungen,Manuela übt zuviel für die Wochenaufgabe,häääää Kläusken,ist Einsatz für die Wochenaufgabe jetzt ein Fehler.Und Omma will eine schwere Wochenaufgabe,weil die anderen dauernd über ihre versemmelte Rockerpicture Show nur lästern und sie denen zeigen will,dass sie sich nicht drücken will.Anne tus lieber nicht,die wollen nächste Woche was essen,auch dein Kläusken.Die reden sich schön,schitt,die Zeit ist dazu nicht lang genug,es ist 10 Uhr,die anderen kommen,scht leise.

  19. 19

    @sandra dein Kommentar über das literarische Quartett ist einfach gut…endlich mal auf den Punkt gebracht.

  20. 20

    @ no name, mari
    keine weiteren erklärungen notwendig, auf den punkt gebracht und richtig.

    wer auch nur im geringsten das gutheißt was dieser egozentrische, fehlgeleitete haufen ansammlung menschlichen genmüll’s kurz:”klaus”
    da abzieht, wäre wahrscheinlich eines seiner ersten “opfer” im haus…schwachmaten…

  21. 21

    @Simpsons22: Du hast es auf den Punkt gebracht.

    Und eine @Mari (auch @ No go genannt)spielt sich hier auf wie der Gutmensch, dabei ist sie die Jenige, die hier am meisten beleidigt und das tut, was sie Klaus vorwirft.

  22. 22

    @Jani
    Was erwartest Du? Als selbsterklärter “Gutmensch” darf man das. NUR NIEMAND, der nicht ins Ego-Bild paßt.

  23. 23

    @jo-san
    “Schwachmaten”? Die sind ja noch vorhanden! Denk mal nach. ;-:

  24. 24

    Ich kann es kaum fassen dass Jenny vorne liegt – was ist denn blos los in Deutschland??

  25. 25

    @anni
    Die geht einen schon länger auf die Nerven!!! :-)

  26. 26

    Ach tut sie das tatsächlich? Nur mal angenommen, Jenny und Klaus versöhnen sich und sind plötzlich wieder die besten Freunde und er spricht bei seinen Gesprächen mit sich selbst und seiner Stoffpuppe zur Kamera: Ruft nicht mehr gegen Jenny sondern gegen Anne und/oder Marc an! Geht sie Dir dann immer noch auf die Nerven?

  27. 27

    @Mari:
    Deine Aussage:”Seit Monaten guckt ihr Klaus BB nicht das Zuschauer BB.”
    Meine Frage: Was schaust Du?

    Dein Kommentar:
    “Ihr seid wie Marc und Anne,die tun auch nur das wat Kläusken oder sein Manager sagt,genau wie damals Hündchen Aleks …”
    Meine Antwort: Du denkst wahrscheinlich beim Schreiben nicht nach. Haust irgendwas in die Tasten und kennst die Leute doch gar nicht. Fast jeder Deiner Kommentare ist voller Beleidigung und Hass gegenüber den Bewohnern und Schreibern hier. Du könntest hier der Klaus sein, den fast alle hier hassen.

    Deshalb, wünsche ich Dir für die Zukunft Gelassenheit, weil es ein Spiel ist und eine sinnvolle Betätigung tagsüber, damit du nicht zu viel Sky schauen musst. Ja, ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du ein zufriedener Mensch wirst.

  28. 28

    @jani, alleine einen Menschen als Hündchen (in bewusst abwertendem Sinne gemeint) zu bezeichnen, sagt mir alles, was ich wissen muss. Und zu jemandem, der Leute, die nicht seiner Meinung sind as Schwachmaten bezeichnet, brauche ich dir ja auch nicht meine Meinung kundtun